Kresu24 FAQ


Hier findest du alle gängigen Fragen rum um Kresu24 und die passenden Antwort dazu!


Ja, dies wird ab dem 2. Release möglich sein.


Aktuell vergeben wir maximal 6Gb Ram kostenfrei.


Klar! Wir können dir im nachhinein deinen Ram kostenlos bis 6GB aufstocken. Deine Kerne können auch dynamisch angepasst werden. Erstelle dafür einfach ein Ticket.


Ja dies ist möglich, bitte bereits beim Antrag das gewünschte Betriebssystem eintragen. Standardmäßig wird auf allen Servern Debian 9 Installiert.


Es gibt verschiedene Arten, wie du das Verzeichnis wechseln kannst. Um ein Verzeichnis zurück zu kommen, gebe "cd .." ein. Um komplett wieder in den root-Ordner zu kommen, gebe "cd" ein. Um einen Ordner nach vorne zu kommen, gebe z.b. wenn du in den home-Ordner möchtest "cd /home" ein. Dies kannst du so oft wie du willst mit allen in dieser Kategorie erstellten Ordnern machen.


apt update && apt upgrade -y


Serveradresse: Mein Konto - Anträge - Angenommen Anträge - IP-Adresse Kundenpasswort: Mein Konto - Anträge - Zugangsdaten Port: 22 Nutzername: root


In der Regel kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis wir Ihren Antrag angenommen habe und Sie Ihre Leistung beziehen können.


Sie müssen "su {Benutzername}" eingeben um den Benutzer zu wechseln.

"{Benutzername}" müssen Sie durch den Namen des Benutzers ersetzen.


Schritt 1


Verbinde dich mit Hilfe von FileZilla, WinSCP oder einem anderen Ftp-Client, zu deinem Server.

Schritt 2


Erstelle ein Verzeichnis mit dem Namen deines Servers. Dieses erstellst du unter "/home".

Schritt 3


Ziehe in dieses Verzeichnis die Serverversion deiner Wahl.

Schritt 4


Erstelle ein Text-Dokument mit dem Namen „start.sh“.
Dort schreibst du „screen -r server java -Xmx1G -jar Versionsname.jar“ herein.
Das „Versionsname“ ersetzt du durch die Serverversion. Danach musst du nur noch das Dokument mit [STRG + s] speichern.

Schritt 5


Im Anschluss musst du dir mit „chmod 755 start.sh“ die Rechte auf diese Datei geben, damit du den Server starten kannst.

Schritt 6


Nachdem du nun „./start.sh“ ausgeführt hast, sollte der Server direkt wieder herunterfahren. Das liegt daran, dass du die Seite in deinem FTP-Client reloaden musst. Dort findest du dann die Eula, die du öffnen musst und „eula = true“ setzen musst.

Schritt 7


Dein Server sollte nun über die IP deines VServers erreichbar sein. Im Falle eines Bedrock Edition Servers, ist dein Server nun über den Port 19132 (Standart) und bei einem Java Edition Server über den Port 25565 (Standart bei Java) erreichbar. Nun kannst du mit deinen Freunden zusammen spaß auf deinem Server haben.


Zunächst sollte „apt install htop“ gemacht werden. Wenn dieses installiert ist „htop“ dort wird die Auslastung des Servers angezeigt, und um diese Ansicht zu verlassen „F10“ drücken.


Um Java auf einem Debian 9 Server zu installieren, musst du dich zuerst einloggen und dann über den Command "apt-get install openjdk-8-jre-headless" Java installieren. Um zu überprüfen ob Java installiert ist nutze den Command "Java"


Schritt 1:



wget -q -O - https://get.pmmp.io/ | bash -s - -r
./start.sh

FAQ Info

Offene Fragen

Sollten Sie Fragen haben, die sie nicht in unseren FAQ findent könnten? Dann stellen sie gerne eine Ticketanfrage und einer unsere Mitarbeiter wird sich so schnell wie möglich um ihr anliegen kümmern

Ticket erstellen

Support Zeiten

Unsere Supportzeiten sind :
Monntag: 10-22 Uhr
Dienstag: 10-22 Uhr
Mittwoch: 10-22 Uhr
Donnerstag: 10-22 Uhr
Freitag: 10-22 Uhr
Samstag: 10-24 Uhr
Sonntag: 10-24 Uhr
In diesen Zeiten wird eine rasche Antwort auf Ihr Ticket grantiert!

Support Tickets

Wir bitten Sie bei erstellen eines Tickets, Ihr Problem so Detailiert wie möglich zu beschreiben, so können wir Ihnen eine Rasche Antwort/Problemlösung Ihres Anlieges bieten.